Vorstand


Vorsitzender: Hans-Peter Bernhard

Rechtsanwalt Hans-Peter Bernhard ist seit 2016 Vorsitzender des AugsburgerAnwaltVereins.  Zuvor war er seit 2006 als einer der beiden stellvertretenden Vorsitzenden im Vorstand des Vereins tätig.

Mit der Zulassung als Rechtsanwalt (1993) trat Herr Bernhard in den AugsburgerAnwaltVerein ein. Ferner ist er seit 2015 im Beirat der Juristischen Gesellschaft Augsburg e.V., dem er von 2003 bis 2015 als Vorstandmitglied angehörte, tätig.  Sie erreichen Rechtsanwalt Hans-Peter Bernhard unter der Telefonnummer: 0821 / 345 85 16 , per Fax: 0821 / 345 85 44 16 oder per E-Mail: hpbernhard@seitz-partner.de


Erste stellvertretende Vorsitzende: Anne Riethmüller


Rechtsanwältin Anne Riethmüller ist seit 2008 Mitglied des Vorstands, seit 2016 ist sie erste stellvertretende Vorsitzende des AugsburgerAnwaltVereins.

Für den AugsburgerAnwaltVerein ist sie weiterhin die Ansprechpartnerin für alle jungen Anwältinnen und Anwälte. Zudem vertritt sie die Interessen der örtlichen Kolleginnen und Kollegen im Vorstand der Rechtsanwaltskammer München sowie in der Satzungsversammlung.

Sie erreichen Rechtsanwältin Anne Riethmüller unter der Telefonnummer: 0 82 38 / 96 39 3, per Fax: 0 82 38 / 96 39 - 55 oder per E-Mail: riethmueller@riwa-augsburg.de  


Zweite stellvertretende Vorsitzende: Wiebke Stiller-Walling


Rechtsanwältin Wiebke Stiller-Walling ist seit Mitte 2008 Mitglied im Beirat und gehört seit Juli 2010 dem Vorstand des AugsburgerAnwaltVereins an. Seit Juli 2016 bekleidet sie das Amt der zweiten stellvertretenden Vorsitzenden.

Sie erreichen Rechtsanwältin Wiebke Stiller-Walling unter der Telefonnummer: 08233 / 73 64 42,  Fax: 08233 / 738 44 55 oder per E-Mail rain.stillerwalling@t-online.de 


Schatzmeister: Georg Jakob Stemshorn

Rechtsanwalt Georg Jakob Stemshorn LL. M. (UvA) ist seit Juli 2016 Schatzmeister des AugsburgerAnwaltVereins und betreut die finanziellen Belange unseres Vereins.

Sie erreichen Rechtsanwalt Geor Stemshorn unter Tel: 0821/9998680, Fax: 0821/99980689 oder per E-Mail: georg.stemshorn@pluta.net


Schriftführer: Andreas Kohn

Rechtsanwalt Andreas Kohn ist seit 2006 Mitglied im AugsburgerAnwaltVerein. 2010 wurde er zum Mitglied des Beirats gewählt und ist seit 2016 Schriftführer im Vorstand.

Sie erreichen Rechtsanwalt Andreas Kohn unter der Telefonnummer: 0821-34661-15, per Fax: 0821-34661-20 oder per E-Mail: andreas.kohn@anwaltshaus.de.



Ehrenvorsitzender Franz Lutz

Rechtsanwalt Franz Lutz war von Juli 2006 bis Juli 2016 Vorsitzender des Vereins. Zuvor war er von 1979 bis 1992 als Schatzmeister und anschließend ab 1992 als stellvertretender Vorsitzender des Vereins tätig. Im Jahr 2016 schied er aus dem Vorstand aus, nachdem er nicht mehr zur Wiederwahl angetreten war.  Aufgrund seines außerordentlichen ehrenamtlichen Engagements für unseren Verein wurde er in der Mitgliederversammlung am 14. Juli 2016 zum Ehrenvorsitzenden des AugsburgerAnwaltVereins ernannt.


Aktuelle Veranstaltungen für Mitglieder

Donnerstag 10. September 2020, 19:00 Gaststätte Rheingold, Prinzstraße 14, 86153 Augsburg Jahresmitgliederversammlung

Jahresmitgliederversammlung
In diesem Jahr mussten wir leider die ursprünglich für den Juni geplante Mitgliederversammlung verschieben. Die Beschränkungen durch COVID-19 haben eine Durchführung im bekannten Rahmen unmöglich gemacht. Durch die Lockerungen können wir Sie jetzt guten Gewissens zum neuen Termin am 10. September 2020 einladen. Die Ladung finden Sie als Anlage zu dieser Mail. Bitte beachten Sie: Die Mitgliederversammlung findet dieses Mal in der Gaststätte Rheingold, Prinzstraße 14, 86153 Augsburg statt. Beginn ist um 19:00 Uhr.

09./10. Oktober 2020, Herbstausflug 2020

Herbstausflug 2020
An dem für 09./10. Oktober 2020 vorgesehenen traditionellen Herbstausflug möchten wir weiter festhalten. Auch und vor allem, weil der Herbstausflug in diesem Jahr zum 30. Mal stattfindet, wir also ein Jubiläum feiern, und dieser möglicherweise der letzte Herbstausflug sein wird, welcher von unserem Ehrenvorsitzenden, Herrn Kollegen Lutz, geplant und geleitet werden wird.
Natürlich werden Sicherheitsmaßnahmen zu beachten sein, was jedoch sowohl im Bus als auch bei den Programmpunkten möglich sein wird.