Vereinsgeschichte

Erstmals wurde der AugsburgerAnwaltVerein im Jahre 1878 gegründet. Nach der Auflösung im "Dritten Reich" 1933 bis 1945 wurde er im Jahre 1950 zum zweiten Male gegründet. 

In den fünfziger Jahren zählte der Verein ca. 70 Mitglieder, um 2000 waren es ca. 500. Der aktuelle Mitgliederstand beträgt 676.

Der AugsburgerAnwaltVerein ist ein eingetragener rechtsfähiger Verein.

Aktuelle Veranstaltungen für Mitglieder

Donnerstag, 19,10.2017 (Beginn: 19.30 Uhr); Riegele WirtsHaus, „Kaminzimmer“, Frölichstraße 26, Augsburg

Frau Kollegin Nazan Simsek spricht zum Thema Paralleljustiz.

Paralleljustiz, was ist das, welche Erscheinungsformen gibt es, welche Bestrebungen der Behörden / Ämter / Staatsministerium dem entgegenzuwirken? Wie wirkt sich die Paralleljustiz auf unsere anwaltliche Tätigkeit aus? Was bedeutet dies für die betroffenen Mandanten? Was bedeutet dies für unseren Berufsstand? Frau Kollegin Simsek wird diese Fragen anhand praktischer Fallbeispiele erörtern.

Vorher treffen wir uns bereits um 18.30 zu Speis‘ und Trank – wie üblich auf Selbstzahlerbasis.