Vereinsgeschichte

Erstmals wurde der AugsburgerAnwaltVerein im Jahre 1878 gegründet. Nach der Auflösung im "Dritten Reich" 1933 bis 1945 wurde er im Jahre 1950 zum zweiten Male gegründet. 

In den fünfziger Jahren zählte der Verein ca. 70 Mitglieder, um 2000 waren es ca. 500. Der aktuelle Mitgliederstand beträgt 676.

Der AugsburgerAnwaltVerein ist ein eingetragener rechtsfähiger Verein.

Aktuelle Veranstaltungen für Mitglieder

Montag, 19. November 2018, 18.30 Uhr s.t,. im Alten Justizpalast in Augsburg

140 Jahre AugsburgerAnwaltVerein e.V.

Der AugsburgerAnwaltVerein feiert dieses Jahr das 140jährige Jubiläum seiner Gründung.

Die Festveranstaltung findet am 19.11.2018 um 18.30 Uhr s.t. im Alten Justizpalast in Augsburg statt.

Im Rahmen des Festakts wird die Ausstellung „Anwalt ohne Recht – Schicksale jüdischer Anwälte in Deutschland 1933“ eröffnet, die bis zum 18.01.2019 im Justizpalast Am Alten Einlaß 1 zu besichtigen ist. Näheres entnehmen Sie bitte der Presseinformation.

Achtung: Die Festveranstaltung ist bereits ausgebucht. Anmeldungen sind nur noch für die Warteliste möglich.

 

 

Ausstellung "Anwalt ohne Recht"