Newsticker

Vermögen vererben: Nur formal korrekte Testamente sind gültig.

Bei knapp der Hälfte der Erbfälle in Deutschland fehlt ein gültiges Testament, wie eine Studie der Postbank zeigt. Damit es gültig ist, muss ein Testament allerdings einigen formalen Anforderungen genügen. Darauf wollen wir vom AugsburgerAnwaltVerein Sie mit den nachfolgenden Informationen hinweisen.. » weiterlesen

Willkommen beim AugsburgerAnwaltVerein!

Sie erreichen uns über unsere Geschäftsstelle im Justizgebäude


Am Alten Einlass 1
86150 Augsburg
Zimmer 82

persönlich, telefonisch unter 0821 - 33 692 oder per E-Mail unter augsburger-anwaltverein@t-online.de.

Geschäftszeiten:

Montag und Dienstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr


Anfahrtsbeschreibung


In Kürze

Erstmals wurde der AugsburgerAnwaltVerein im Jahre 1878 gegründet. Nach der Auflösung während der nationalsozialistischen Herrschaft wurde er im Jahre 1950 zum zweiten Male gegründet. Der AugsburgerAnwaltVerein ist ein eingetragener rechtsfähiger Verein.

Jede/r im zugelassene/r Rechtsanwältin/ Rechtsanwalt kann Mitglied werden. Der AugsburgerAnwaltVerein ist wiederum Mitglied im Deutschen Anwaltverein.

Aktuelle Veranstaltungen für Mitglieder

Donnerstag 22. Oktober 2020, Monatsveranstaltung wird abgesagt!

„Professor Knigge“
Leider macht uns COVID-19 schon wieder einen Strich durch die Rechnung: Angesichts der steigenden Infektionszahlen in Augsburg halten wir es nicht mehr für vertretbar, die Monatsveranstaltung durchzuführen. Wir müssen daher die Monatsveranstaltung am 22.10.2020 absagen. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Wir planen, die Veranstaltung an einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Wir danken für Ihr Verständnis!

Dienstag, 27.10.2020 um 18.30 Uhr in der Gaststätte Thing, Vorderer Lech 45, Augsburg, Stammtisch Forum Junge Anwaltschaft

Stammtisch Forum Junge Anwaltschaft
Der nächste Stammtisch des Forum Junge Anwaltschaft findet am 27.10.2020 um 18.30 Uhr in der Gaststätte Thing, Vorderer Lech 45, Augsburg statt.
Wie immer sind nicht nur Mitglieder des Forums, sondern alle Kolleginnen und Kollegen (jeden Alters) willkommen.